... aus der Gemeinschaft

Berichte







Tagesausflug der friesischen Siedlergemeinschaften nach Papenburg

20.08.2018  

Rund 80 Siedler aus Sande, Zetel/Neuenburg und Heidmühle/Schortens machten sich auf den Weg nach Papenburg. Zunächst wurde die von-Velen-Anlage besichtigt, ein Freilichtmuseum, das über die Gründung der Stadt Papenburg informiert. Im 18. Jahrhundert wurde Drost von Velen beauftragt, die Moore trocken zu legen und urbar zu machen. Eine mühsame Aufgabe für die ersten Siedler, die mit Hunger, Krankheit und Tod zu kämpfen hatten. 

Im Anschluss daran erfolgte die Besichtigung der Meyer Werft. Rund 3.400 Beschäftigte sowie einige Tausend weitere Mitarbeiter aus Zuliefererfirmen sind beteiligt an den Bauten der Kreuzfahrtschiffe. In wenigen Tagen wird die "AIDAnova", das bislang größte Schiff der Meyer-Werft ausgedockt. Imposant anzusehen, wie das Riesenschiff mit 335 m Länge, 42 m Breite und 68 m Höhe mit 2.600 Kabinen ausgestattet, rund 6.000 Passagieren Platz bietet.



Zurück