... aus der Gemeinschaft

Berichte


Weihnachtsgruß

16.12.2017  

Im Namen des Vorstandes wünsche ich allen Mitgliedern und Angehörigen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins Jahr 2018! 

Zurück blicken wir auf ein relativ ruhiges Jahr. Unsere Veranstaltungen wurden alle gut angenommen. Dafür meinen herzlichen Dank, denn Ihre rege Teilnahme ist für uns Ansporn und Verpflichtung zugleich.

Auch im kommenden Jahr verlieren wir unser Ziel nicht aus den Augen, die Siedlergemeinschaft Sande weiterzuentwickeln. 

Im nächsten Jahr gibt es, wie sie vielleicht schon gesehen haben, einige Änderungen in unserem Veranstaltungskalender.

Wir werden auf Anregung die Spieleabende ganzjährig jeden ersten Dienstag im Monat bei Mozart stattfinden lassen.

Auch werden wir zwei Mitgliederversammlungen anbieten, damit wir unsere Mitglieder noch besser über Verbandsangelegenheiten informieren können. Hier sollen vor allem auch unsere Mitglieder zu Wort kommen. Vertreter der Gemeinde werden sich den Fragen der Anwesenden stellen. Bis jetzt ist noch die Frage offen, wo die Versammlungen stattfinden sollen, weil das Rathaus bis dahin ja noch saniert wird.

Vom 13. – 17. Juni werden wir mit einer Abordnung unsere Patenstadt Ueckermünde besuchen. Einzelheiten werden noch bekanntgegeben. Die Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Ueckermünde, Rita Florin, freut sich schon auf unseren Besuch.

Vom 03. – 05. August 2018 feiert die Siedlergemeinschaft Cäciliengroden ihr 80-jähriges Siedlerfest. An dieser Veranstaltung wollen wir mit einem Festwagen teilnehmen. Helfer werden wir nicht abweisen. Jeder kann mitmachen.

Als Gemeinschaft mit ca. 280 Mitgliedern bringen wir uns weiter ein, um berechtigten Forderungen und Wünschen unserer Mitglieder auf allen Ebenen Nachdruck zu verleihen. Dazu leisten auch die Rechtsberater vor Ort und auch der kürzlich ins Leben gerufene Rechtsmittelfonds einen wichtigen Beitrag. 

Unabhängig davon geht unser Engagement zum Nutzen unserer Mitglieder weiter.

Unser besonderer Dank gilt hier allen ehrenamtlichen Helfern / Innen im Vorstand und Festausschuss, allen freiwillig engagierten Mitgliedern bei den Veranstaltungen in unserer Siedleremeinschaft. 

Erzählen Sie von unserer lebendigen Gemeinschaft und den umfangreichen Leistungen unseres Verbandes, wo immer es geht! Zögern sie nicht, mit Freunden und Nachbarn darüber zu sprechen. 



Zurück