Sie sind hier: Start

Sande im Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V.


Aktuelle Termine

August - 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 25 26 27 28
29 30 31  

 

 Jetzt auch bei __________________________________________________________________

Darf der Vermieter eine Mindestmüllmenge festlegen?

Jeder Mieter zahlt mit seinen Nebenkosten auch Müllgebühren. Für die Ermittlung der Höhe dieser Gebühren gibt es verschiedene Berechnungsarten, beispielsweise die Abrechnung nach der Wohnfläche....weiterlesen

__________________________________________________________________

Ist der weibliche Orgasmus überflüssig?

Bei Männern geht der Orgasmus mit der Ejakulation von Samen einher, der Höhepunkt erscheint hier biologisch sinnvoll. Doch bei Frauen erfolgt der Eisprung völlig unabhängig vom Erreichen des Höhepunkts. Wozu also die weibliche Erregung?...weiterlesen

__________________________________________________________________

Schweinemedaillons mit frischen Pfifferlingen und Champignons

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel...weiterlesen

__________________________________________________________________

Warum Training wirklich gesund ist

Ob Ausdauer- oder Kraftsport: Beides nützt dem Körper. Forscher haben die Auswirkungen von verschiedenen Sportarten auf die Gene untersucht. Ergebnis: Eine Methode ist besonders gut darin, dem Altern entgegenzuwirken....weiterlesen

__________________________________________________________________

ADAC How To: Die richtige Sitzposition

Die meisten Autofahrer haben es im Gefühl, wie sie ihren Sitz am besten einstellen. Ob die gewählte Position aber wirklich die optimale ist? In unserem "How To"-Video zeigen wir Ihnen, was Sie dabei beachten sollten. Weitere Tipps zur richtigen Sitzposition im Auto unter bit.ly/adac_richtigsitzen...zum Video

__________________________________________________________________

Lernen & Erleben

Im Nationalpark heißt "Lernen" nicht: die Schulbank drücken und langweilige Zahlen pauken....weiterlesen

__________________________________________________________________

Käse - Makkaroni

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal...weiterlesen

__________________________________________________________________

Vorgetäuschter Eigenbedarf: Anspruch auf Schadenersatz?

Leer stehende Wohnungen lassen sich zumeist leichter verkaufen als vermietete. Das gilt vor allem, wenn der neue Eigentümer die Immobilie nicht als Kapitalanlage nutzen, sondern selbst einziehen möchte....weiterlesen

__________________________________________________________________

Haustürgeschäfte

Angebliche Vertreter des Verband Wohneigentum, die aktuell an Haustüren klingeln, sind eindeutig Betrüger! Unser Rat: Lassen Sie sich nicht auf Diskussionen ein und lassen Sie schon gar nicht jemanden ins Haus....weiterlesen

__________________________________________________________________

Gründüngung – Hinweise zu Anbau und Verarbeitung

Grundsätzlich spricht man von Gründüngung, wenn Pflanzen speziell zu Düngezwecken angebaut werden. Allerdings sollte man gedanklich den Begriff Gründüngung nicht nur auf diese speziellen Pflanzen begrenzen. Viele hinfällige Wechselflorpflanzen oder nicht mehr verwertbare Gemüsepflanzen lassen sich wie Gründüngungspflanzen nutzen. Auch Ernterückstände erfüllen den gleichen Zweck....weiterlesen

__________________________________________________________________

Mautdschungel Europa - Wissen spart Geld

Jahresvignette in der Schweiz, 10-Tagespickerl in Österreich, streckenbezogene Maut im EM-Land Frankreich: Wer heute in Europa unterwegs ist, muss sich in Sachen Maut auskennen...weiterlesen

__________________________________________________________________

Pokémon GO

Kaum Datenschutz für Monsterjäger...weiterlesen

__________________________________________________________________

Low Carb Lachs mit Ofengemüse

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel...weiterlesen

__________________________________________________________________

NEU! Reisebroschüre im August 2016

Unsere aktuellen Reisebroschüren für Sie als download. Alle Reiseangebote finden Sie auch direkt hier auf unserer Internetseite:
Online buchen und suchen . Und so gehts: Einfach über die Suche zum gewünschten Reiseziel....weiterlesen

__________________________________________________________________

Gesetzesänderungen im August 2016: Neues BAföG, Hartz-IV-Reform und mehr

Ab August treten neue BAföG-Regeln in Kraft. Allerdings müssen einige Empfänger noch warten, bis sie sich auswirken. Die Verfahren bei Hartz IV sollen sich durch neue Regeln vereinfachen....weiterlesen

__________________________________________________________________

Grüne Termine im August

Es ist die ideale Zeit für einen Kurzurlaub im Garten. Ganz ohne Reisestress lassen sich die Sonne im Liegestuhl, der wohltuende Schatten unter einem Obstbaum und die sommerwarme Abendluft genießen....weiterlesen

__________________________________________________________________

Familienheim und Garten

Familienheim und Garten im August 2016..weiterlesen

__________________________________________________________________

Gesetzesänderungen im August 2016: Neues BAföG, Hartz-IV-Reform und mehr

Ab August treten neue BAföG-Regeln in Kraft. Allerdings müssen einige Empfänger noch warten, bis sie sich auswirken. Die Verfahren bei Hartz IV sollen sich durch neue Regeln vereinfachen. Der August bringt auch ein Ende des sogenannten „Routerzwangs“ für Internetnutzer. Außerdem sollen Straftäter durch eine Reform der Unterbringung in psychiatrischen Krankenhäusern nur noch bei einer erheblichen Gefahr in Einrichtungen gelangen bzw. dauerhaft dort bleiben müssen....weiterlesen

___________________________________________________________________

Wahlprüfsteine 2016 Anlässlich der Kommunalwahlen in Niedersachen

Themenfeld Wohnen:

1. Wie soll durch Verdichtung oder durch Neubaugebiete Wohnraum für Familien geschaffen werden?

 

2. Welche Maßnahmen ergreifen Sie, um bei Verdichtung in Einfamilienhaussiedlungen das Erscheinungsbild zu erhalten?

 

3. Welche Maßnahmen ergreifen Sie, um  generationsübergreifendes Wohnen zu ermöglichen?

 

4. Wenn kommunale Erbbaugrundstücke vorhanden sind, wie sollen in Zukunft Erbbauzinsen vereinbart und angepasst werden?

________________________________________________________________

Tipps und Tricks

Schnittmaßnahmen an Halbsträuchern...weiterlesen

__________________________________________________________________